View job here

Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) ist das größte deutsche Zentrum für ökosystemare Forschung an Binnengewässern. Es ist ein Institut des Forschungsverbundes Berlin e.V., der Träger von acht außeruniversitären naturwissen­schaftlichen Forschungsinstituten in Berlin ist und von der Bundesrepublik Deutschland und der Gemeinschaft der Länder finanziert wird. Die Forschungsinstitute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft.

Zum 1. September 2018 suchen wir eine Auszubildende/einen Auszubildenden für den Ausbildungsberuf

 

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Die Ausbildung beinhaltet die Vermittlung von theoretischen und praktischen Kenntnissen zur Erledigung der Aufgaben der innerbetrieblichen Organisation und Verwaltung. Kaufleute für Büromanagement können in unserem Institut in allen kaufmännischen Bereichen eingesetzt werden, so z. B. in den Bereichen Personalwesen, Einkauf, Sekretariat und Rechnungswesen. Sie erlernen den Umgang mit SAP sowie die Nutzung institutsinterner Kommunikationsmöglichkeiten. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, führt zu einem anerkannten Ausbildungsberuf und wird durch Wahlqualifikationen vertieft.

 

Wir wünschen uns von Ihnen

  • erfolgreicher mittlerer Schulabschluss oder Abitur
  • gute bis sehr gute schulische Leistungen insbesondere in den Fächern Deutsch, Mathematik sowie Englisch
  • IT-Anwenderkenntnisse im Bürobereich (Word, Excel)
  • Teamfähigkeit, Sorgfältigkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und hohe Lernbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive Einstiegsmöglichkeit in Ihre berufliche Karriere
  • qualifizierten Unterricht an der Berufsschule und praktische Umsetzung im Institut
  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • bei guten Leistungen besteht im 2. Lehrjahr die Möglichkeit eines 4-wöchigen Auslandsaufenthaltes
  • nach sehr erfolgreichem Abschluss ist eine befristete Anschlussanstellung möglich
  • Vergütung und Jahresurlaub nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), Jahressonderzahlung, eine Abschlussprämie

 

Für weibliche und männliche Bewerber besteht Chancengleichheit. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt. Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Melanie Waterhölter telefonisch (030/64 181 910) oder per E-Mail (waterhoelter@igb-berlin.de) zur Verfügung.

 

Haben wir Interesse geweckt? So bewerben Sie sich…

Gehen Sie auf unserer Homepage (http://www.igb-berlin.de/stellenangebote) auf Stellenangebote, und klicken Sie auf diese Ausschreibung. Über den Button „Online Bewerben“ übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, d.h. Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse. Die Online-Bewerbung ist in der Regel in kürzester Zeit erledigt. Mit vollständig vorbereiteten Daten können Sie sich innerhalb von 10-15 Minuten in unserem Bewerbungsportal bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar 2018.